HIPPOLINI  Lehrkraft D/A/CH

Du möchtest Kinder altersgerecht an Ponys heranführen?
Als zertifizierte HIPPOLINI Lehrkraft gelingt Dir das!

Jeder Lernende durchläuft individuelle sensible Lernphasen. Daher setzt HIPPOLINI auf große Binnen-Differenzierung und de­zentrale Unterrichtsführung.
Die Altersklasse der Elementarkinder (Kindergartenkinder) wird optimal gefördert, Primarkinder (Grundschul­kinder) werden in den Reitsport begleitet.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Fachkundenachweis (z.B. Basispass, Pferdeführerschein, Sachkundenachweis oder gleichwertig) ODER Ponykunde Check-Up
  • Reitnachweis (mindestens auf E-Niveau z.B. Reitabzeichen) ODER Dressur Check-Up oder Western Check-Up
  • Springnachweis (z.B. Reitabzeichen mit Springen) ODER Spring Check-Up
  • Bodenarbeitsnachweis (z.B. Longierabzeichen) ODER PONYLINI Basis
  • 1. Hilfe-Nachweis (vorzugsweise am Kind) nicht älter als 2 Jahre
  • Erweitertes Führungszeugnis (D) / Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge (A) / Sonderprivatauszug (CH)  –  nicht älter als 6 Monate

Inhalte Seminare A1, A2, A3 (128 LE):

  • HIPPOLINI-Fachwissen in Theorie und Praxis (42 LE)
  • Pädagogik (30 LE)
  • Fachkunde/Sachkunde/Reitlehre (19 LE)
  • Ponyausbildung in Theorie und Praxis (14 LE)
  • Betriebswirtschaft (16 LE)
  • Unfallverhütung und Sicherheit (7 LE)

Inhalte Selbststudium (39 LE):

  • 10 Hospitationen bei HIPPOLINI KollegInnen
  • Individuelle Hausarbeit
  • Portfolio-Erstellung

Abschluss:

Zertifizierung vor dem HIPPOLINI Verband e.V.


HIPPOLINI Lehrkraft für Trainer
in Kooperation mit der EWU

(seit 2021 auch für Trainer anderer Verbände)

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Trainer C Westernreiten (EWU)
  • ODER Trainer anderer Verbände (seit 2021)
  • 1. Hilfe-Nachweis (vorzugsweise am Kind) nicht älter als 2 Jahre
  • Erweitertes Führungszeugnis (D) / Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge (A) / Sonderprivatauszug (CH)  –  nicht älter als 6 Monate

Inhalte Seminare B1, B2 (92 LE):

  • HIPPOLINI-Fachwissen in Theorie und Praxis (38 LE)
  • Pädagogik (28 LE)
  • Fachkunde/Sachkunde/Reitlehre (5 LE)
  • Ponyausbildung in Theorie und Praxis (10 LE)
  • Betriebswirtschaft (4 LE)
  • Unfallverhütung und Sicherheit (7 LE)

Inhalte Selbststudium (39 LE):

  • 10 Hospitationen bei HIPPOLINI KollegInnen
  • Individuelle Hausarbeit
  • Portfolio-Erstellung

Abschluss:

Zertifizierung vor dem HIPPOLINI Verband e.V.