HIPPOLINI 2 & 3

HIPPOLINI 2

Der Kurs HIPPOLINI 2 (Bestandteil des dritten Ausbildungsblockes – A3) baut auf dem Kurs HIPPOLINI 1 auf und vervollständigt die Arbeit zu einem Jahres-Curriculum. Da das Hauptgewicht der HIPPOLINI 2-Kurse auf der Arbeit in den Grundgang-Arten Trab und Galopp liegt, hat das gekonnte Management hoher Tempi in der Halle einen zentralen Stellenwert im Seminar.

Zugangsvoraussetzungen


HIPPOLINI 3

HIPPOLINI 3 ist einerseits die Zusammenführung der vorangegangenen Inhalte in den Sattel und andererseits die generelle Vorbereitung auf den weiterführenden Unterricht (z. B. die Arbeit mit den Hufschlagfiguren). Dies geschieht natürlich vielschichtig & spielerisch in bewährter HIPPOLINI-Tradition und findet seinen krönenden Abschluss (je nach Wunsch) in Vorführungen oder Vorbereitungen auf Abzeichen.

Zugangsvoraussetzungen

Cavaletti-Sprung beim HIPPOLINI-Kurs