HIPPOLINI Mini Coach

Ausbildung für den HIPPOLINI Miniclub

„Mein Kind ist drei und möchte Reiten….“, kommt Ihnen diese Anfrage bekannt vor?

Dann haben wir genau das Richige für Sie: Lassen sie sich zum HIPPOLINI Mini Coach ausbilden.

Dieses Seminar ist für jeden interessant, der mit einer Zielgruppe im „Kindergarten-Alter“ arbeiten möchte.

Die frühen Lebensjahre zeichnen sich maßgeblich durch die sensomotorische Integration aus und sind ein labiler Reifeprozess. Behutsame und achtsame Förderung stehen im Mittelpunkt des HIPPOLINI Miniclubs, der kleinen Kindern ein spielerisches Lern- und Erfahrungsfeld rund um das Pony eröffnet.

Ganz NEU gibt es ab Frühjahr 2017 die Möglichkeit, sich durch das HIPPOLINI Institut ausschließlich für diese Altersgruppe zertifizieren zu lassen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Fachkundenachweis (Basispass FN oder gleichtwertig z.B Sachkundenachweis etc.) ODER Ponykunde Check-Up
  • aktueller Erste Hilfe-Nachweis
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • 10 Hospitationsstunden, davon mindestens 5 im HIPPOLINI Miniclub
    Mit der Bestätigung der Anmeldung kann mit dem Hospitieren begonnen werden. Bis zur Zertifizierung müssen alle Hospitationsstunden absolviert sein.

Das sichere Handhaben der Ponys ist für die reibungslose Gestaltung des HIPPOLINI Miniclubs unabdingbar. Daher kann es erforderlich sein, dass vor der Zertifizierung zum HIPPOLINI Mini Coach weitere Übungseinheiten zur Arbeit mit den Ponys absolviert werden müssen. Dies entscheidet Ihre Dozentin mit Ihnen gemeinsam.