HIPPOLINI-Assistenz

Einstieg in die Reitpädagogik

Du kennst HIPPOLINI, magst diese Lehrmethode und arbeitest selbst gern mit Pferden und Kindern?
Sei bei jedem HIPPOLINI Angebot dabei – als ausgebildete Assistenz!

Für die Ausbildung zur HIPPOLINI-Assistenz kann Dich nur eine HIPPOLINI-Lehrkraft anmelden, also besprich diesen Schritt zuerst mit ihr – sie wird Deine Patin. Du musst mindestens 14 Jahre alt sein, nach oben gibt es keine Grenze. 5 Einheiten sollst Du außerdem bei einer HIPPOLINI Lehrkraft hospitiert haben. Dies wird sie Dir bescheinigen und dann kannst Du an dem Ausbildungs-Wochenende teilnehmen.

Du erlernst hier die notwendigen Kompetenzen, wie die HIPPOLINI-Kommunikation zwischen Mensch und Pony gelingt. Du bekommst einen Einblick in die Reformpädagogik und in die Entwicklungspsychologie bei Kindern. Außerdem erfährst du Umfangreiches zum Thema Unfallverhütung und über die Aufgabengebiete einer Assistenz.

Selbständige Angebote sind Dir hiermit noch nicht möglich doch erarbeitest Du Dir hier einen soliden Einstieg in die Reitpädagogik und wirst so zur kompetenten und kostbaren HIPPOLINI-Assistenz!